über ackpa

Aufgrund der aktuellen Lage werden wir Termine und Terminänderungen hier zeitnah bekanntgeben.


Gemeinsame Empfehlung der Klinikverbände BDK, ackpa und LIPPs
zur Kooperation zwischen Psychologischen und Medizinischen Fakultäten im
Masterstudiengang Psychotherapie

Als PDF zum Download hier


Informationen zur berufsqualifizierenden Tätigkeit III (BQT III) im Rahmen des neuen Masterstudiengangs Psychotherapie
Als PDF Datei zum Download hier


Die berufsqualifizierende Tätigkeit im Studiengang klinische Psychologie und Psychotherapie

Als PDF Datei zum Download hier


Fachtagung zur Sprachmittlung in Psychiatrie und Psychotherapie geplant

Am 10. und 11. November 2022 ist im Vivantes Klinikum in Berlin-Neukölln die gemeinsame Ausrichtung einer Fachtagung zur Sprachmittlung in Psychiatrie und Psychotherapie geplant, bei der auch juristischen Aspekten und politischen Perspektiven Raum gewährt werden soll.

Weitere Informationen hier


Positionspapier Sprachmittlung für fremdsprachige Patienten mit psychischen Erkrankungen sicherstellen

Download als PDF hier


Neue Termine zum Thema Stationsäquivalente Behandlung (StäB) finden Sie hier


Liebe Kollegen,

in ihrem Newsletter hat die DGPPN auf ein von ihr eröffnetes Portal hingewiesen, in dem psychosoziale und psychiatrisch-psychotherapeutische Hilfsangebote und Informationen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine zusammengeführt werden können.
Wir bitten Sie den verlinkten Fragebogen zu nutzen um Ihre Möglichkeiten der Unterstützung dort publik zu machen

Zum Fragebogen

Besten Dank für Ihre Unterstützung, Solidarität und Mithilfe.


Liebe Kollegen,

wir alle sind in diesen Tagen in Gedanken und Hoffnungen bei den Menschen in der Ukraine, die sich einem Angriffskrieg ausgesetzt sehen, der in unglaublicher Härte und Brutalität allen Glauben an einen friedvollen Fortschritt in Europa infrage stellt.
Fühlen Sie sich eingeladen, sich mit Projekten, Aufrufen, mutmachenden Ideen und Gedanken sowie allem was Ihnen sonst noch einfällt, um gemeinsam bei Kräften zu bleiben, an die Mitglieder des Geschäftsführenden Ausschusses von ackpa zu wenden.
Wir werden versuchen, hierfür Multiplikatoren zu sein und Ihnen alle Möglichkeiten, die wir zur Verbreitung und Vernetzung sehen, zur Verfügung zu stellen.


Stellungnahme zur Erstfassung der Richtlinie über die strukturierte und koordinierte Versorgung psychisch kranker Menschen mit
komplexem Versorgungsbedarf nach § 92 Abs. 6b SGB V

Download hier als PDF Datei


Die Seite „Das Netzwerk“ mit diversen Beiträgen  aus unseren Workshops ist jetzt wieder frei zugänglich.


Fortbildungsangebot zum Thema Transitionspsychiatrie

Informationen hier


Stellungnahme zur Änderung der PPP-RL vom 1. Juli 2021:
Mindestvorgaben für Psychotherapeuten und Präzisierung bzw. Überarbeitung weiterer Regelungen
Änderungsfassung der Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik-Richtlinie
zuletzt geändert am 20. Mai 2021.

Download hier als PDF Datei


ackpa repräsentiert die Chefärzteen der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie an Allgemeinkrankenhäusern.

Wir engagieren uns für eine integrative und ganzheitliche Krankenhausbehandlung psychisch kranker Menschen. Grundlegend sind:

Die Subjekt- und Beziehungsorientierung

Die regionalisierte Versorgungsverpflichtung

Die Integration der Behandlung psychisch kranker Menschen in die klinische Medizin

ackpa vertritt diese gemeindepsychiatrischen Positionen in der Öffentlichkeit, gegenüber der Politik und anderen relevanten Gruppen, Gesellschaften und Verbänden. Detaillierte Ausführungen finden Sie in der Rubrik „Positionspapiere“.


Aktuelle Informationen

Aktuelle Termine